Wein & Secco

Der Charakter der jeweiligen Lage und die konsequente Selektion geben diesen Weinen ihr einzigartiges Trinkerlebnis für ganz besondere Weinmomente. Der Riesling spielt - typisch für den Rheingau - auch bei uns die Paraderolle. In den Nebenrollen glänzen rassige Weissburgunder, kraftvolle und komplexe Spätburgunder und ausgewogene Blanc de Noir. Außerdem elegante und nachhaltige Winzerseccos, die immer wieder zum Feiern einladen.

Einzigartige Etiketten

Unsere Weine haben ihren eigenen Kopf und tragen daher Vornamen. Jeder Wein für sich, ein kleines Dankeschön an die Menschen in unserem engsten Kreis, an unsere Familie und unseren treusten Wegbegleiter. Es ist unser Privileg als Weinmanufaktur, nicht nach Vorgaben zu produzieren, sondern seinen Werken freien Lauf zu lassen und jedes mal aufs Neue mitzuerleben, wie sie sich entfalten. Stets neugierig zu bleiben und wirkliche Freude am Erschaffen zu haben. So übernehmen wir traditions- und qualitätsbewusst den Weinausbau, integrieren das bestehende Herkunfts- und Qualitätsstreben und bauen auf das wertvolle Erbe auf, das uns von Generationen überlassen wurde.

Weinmanufaktur

Im beschaulichen Weindorf Wicker, dem Tor zum Rheingau, bauen wir auf kleinen und feinsten 5 ha Rebfläche hauptsächlich Spätburgunder und Riesling aus, von trocken über feinfruchtig bis edelsüß. Weine der höchsten Qualität mit Auszeichnung. Bereits in der sechsten Generation wird der Traditionsbetrieb von der Familie geführt und unter der Leitung von Sohn Alexander wurde eine neue Etappe im Weingut Venino eingeläutet.

 

Weinpreisliste

Wir bieten Ihnen in dieser Weinpreisliste eine breite Auswahl an Weinen der Jahrgänge 2018, 2019 und 2020. Die 2019er Weine gefallen mit ihrem schönen Reifegrad und laden zum Genießen ein. Die neuen 2020er Weine bestechen durch ihre frische Note und tragen erstmals unsere neuen Etiketten.

Zur Weinpreisliste

Faszination

Wein begleiten, nicht machen. Dieses Motto leben wir in unserer Weinmanufaktur. Deshalb hat nicht nur jeder Wein seine eigene Charakteristik, sondern auch jeder Jahrgang darf unsere Weine prägen. Wir wollen die Einzigartigkeit herauskitzeln, wir nehmen uns die Freiheit, dass es kein Schema gibt, wie jeder Jahrgang und jeder Wein produziert wird. Ganz im Gegenteil. Das Begleiten der Weine mit möglichst wenig Eingriffen erbringt doch genau das, was an den Reben herangewachsen ist und sich so ausdrucksstark präsentieren möchte. Klare, brilliante Weine, die Spaß machen und gleichzeitig zeigen, was in ihnen steckt.

Preise und Münzen

Preismünzen werden für die Kategorien Q.b.A. Kabinett, Spätlese und Sekt b.A. in den Klassen Gold, Silber und Bronze nach dem 100-Punkte-Schema verliehen. Wir freuen uns Jahr für Jahr über zahlreiche Prämierungen und die Wertschätzung unserer Arbeit.